:::FrischeBrisezeit!

eure partnerschaft 
gestalten
entfalten
genießen
stärken

7. bis 10. Januar 2021 auf Norderney

72 Stunden・ihr beide・endloser Horizont


72 Stunden
ihr beide

∞ Horizont

„Die Liebe besteht zu einem Dreiviertel aus Neugier.“

- Giacomo Casanova

Ihr seid glücklich miteinander.
Aber ihr seid auch genauso neugierig wie wir, zu welchen Horizonten ihr noch zusammen aufbrechen könntet? 

Dann seid willkommen zu diesen besonderen
vier Tagen im Januar 2021 auf Norderney!

Hallo, wir sind Meike und Rolf. Wir sind seit 20 Jahren ein Paar und haben gute Erfahrungen mit unserer Liebe gemacht: damit, echt zu sein, uns zu vertrauen, offen zu sein füreinander, individuelle Persönlichkeiten zu bleiben und trotzdem (oder gerade deshalb) zusammen zu gehören.

Wir möchten euch in diesen vier Tagen Räume eröffnen um zu entdecken, wie ihr euer Miteinander vertrauensvoll, fröhlich und tragfähig gestalten wollt.

ob ihr schon lange ein Paar seid oder ihr euch erst vor kurzem entdeckt habt, ob ihr verheiratet seid oder nicht, ob ihr Eltern seid oder keine und welche Geschlechter ihr habt:

Wir wollen uns gemeinsam den Wind um die Nase wehen lassen und dabei dem nachspüren, was eure Liebe so wertvoll und einzigartig macht. Und was sie noch viele Jahre lebendig halten wird.

Wir werden mit Impulsen und verschiedenen kreativen Methoden gemeinsam euren Blick auf eure eigene Beziehung schärfen:

Auf eure individuellen Bedürfnisse als Partner*innen, auf eure unterschiedlichen Liebes- und Erotiksprachen, auf den Wert von Konsent, darauf, wie ihr gut kommuniziert und eine Atmosphäre schafft, in der ihr euch einander immer anvertrauen können – egal, was kommt.

Der heiße Brei, um den wir alle so gerne herum reden, bleibt dabei auf dem Festland! Wir wollen euch Mut machen, miteinander über Bedürfnisse, Fehler, Sehnsüchte, Ängste und so manches Tabu (im Bett und außerhalb) zu sprechen. Und ihr werdet sehen: Es tut nicht weh. Ganz im Gegenteil!

Und abends könnt ihr zusammen mit den anderen Paaren durch die Cafés und Kneipen der Insel ziehen und ungezwungen bei Wein und leckerem Essen ins Gespräch kommen, zusammen lachen und voneinander lernen!

Es wird herausfordernd! Es wird prickelnd! Ihr werdet Spaß haben und über euch selbst staunen! Und ihr werdet froh sein, dabei gewesen zu sein!

Übrigens: Ihr sollt als ganze Menschen nach Norderney kommen: Mit euren Köpfen, euren Herzen und euren Körpern! Wir reden nicht nur tiefgründig, sondern lassen es uns auf der Insel auch gut gehen: Jugendstilgästehaus, Meerblick vom Zimmer, in Decken gekuschelt den Sonnenuntergang an der Milchbar genießen, den kalten Wind auf der Haut spüren – oder die Hitze der Sauna, bis tief in die Nacht Wein trinken und reden. Und in vollen Zügen genießen, was die Nacht noch so mit sich bringt. The breakfast is the limit!

Diese vier Tage im Januar sind ein Experiment. Wir wollen wissen, ob Menschen interessiert sind, ganz bewusst etwas für ihre Beziehung zu tun, auch wenn keine große Krise im Raum steht. Wenn ihr so ein Paar seid: Wir bieten euch die Möglichkeit, eure Partnerschaft zu feiern und gemeinsam neue Horizonte zu entdecken.

Seid ihr bei diesem Experiment dabei? Wir freuen uns auf euch!

Meike & Rolf

P.S.: Entscheidet euch schnell! Es ist nur Platz für 14 Paare!

Meike & Rolf

Wir sind seit 20 Jahren ein Paar und haben zwei Kinder im Teenageralter. Wir sind kreativ, sinnlich, fröhlich, tiefgängig, neugierig und manchmal mutig. Genauso setzen wir uns auch mit Themen wie Partnerschaft auseinander. Wir begegnen Menschen offen und herzlich. Vor allem haben wir Spaß an dem, was  wir tun – und das wird bestimmt auch an diesen Tagen deutlich werden.

Ach so, ihr steht auf harte Fakten? Na gut: Meike Krüger hat Heilpädagogik und Gemeindepädagogik studiert, leitet heute freiberuflich Zirkus- und Theaterprojekte und ist die offizielle Ballonfee. Damit hat sie ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Rolf Krüger liegen Medien, Digitalität und frische Ideen für die alte Tante Kirche am Herzen, außerdem schreibt, gestaltet und fotografiert er mit Begeisterung.

Das Haus am Weststrand

Wir werden die vier Tage im ehrwürdigen Haus am Weststrand verbringen, das seit 125 Jahren direkt am Lieblingsandstrand der Nordseeinsel Norderney thront. Von den Zimmern des ehemaligen “Logierhauses”, in dem schon Prinz Friedrich von Preußen Geburtstag feierte, hat man einen herrlichen Blick auf die im Januar raue Nordsee und auf die gegenüberliegende Insel Juist. 

Norderney bietet euch kilometerlange Sandstrände, an denen ihr um diese Jahreszeit ungestört spazieren gehen könnt. Wenn ihr es lieber warm mögt: Die Thalasso-Therme bietet entspannte Stunden im warmen Heilwasser oder in der großen Saunalandschaft. Und zahlreiche Cafés, Bars und Restaurants auf der Insel laden zum gemütlichen Klönen ein. 

Und gleichzeitig lässt man auf der Insel ein bisschen den Alltag drüben auf dem Festland. Der perfekte Ort für eine frische Brise für eure Liebe, oder nicht?

428€

für euch beide zusammen

Vollpension im Doppelzimmer mit Bad, Dusche und Meerblick

oder für 60€ weniger im Nebenhaus ohne Meerblick

inklusive:

  • 3 Übernachtungen für euch beide im Doppelzimmer
  • Vollpension
  • Programm & gemeinsame Aktivitäten
  • WLAN-Nutzung

Ja, es stimmt – sonst zahlt man für solche Seminare schnell das Doppelte. Zum einen macht uns das Haus einen günstigen Preis.  Zum anderen machen wir die :::frischebrisezeit dieses erste Mal ohne Honorar. Es ist für uns ein Experiment. Wir wollen ausprobieren, ob das zu uns passt und wie gut es euch tut. Und dazu bot sich an, die erste :::frischebrisezeit im Rahmen des Freizeitprogramms des Haus am Weststrand zu machen, wo wir uns eh ehrenamtlich engagieren.

Doch das gilt nur für die Premiere! Fest steht: So günstig wird die :::frischebrisezeit nie wieder! 😉

⚠️ Ausgebucht – Warteliste ist möglich!
Es gibt Platz für 14 Paare.

Interesse, aber keine Zeit?

Diese :::frischebrisezeit wird voraussichtlich nicht die letzte bleiben. Bestellt euch unseren Newsletter, damit wir euch über neue Termine informieren können:

FAQ

An folgendem groben Zeitrahmen könnt ihr euch orientieren:

  • 7. Januar 2021, ab 13 Uhr Check-In
  • 18 Uhr Abendessen
  • 19 Uhr beginnt die erste Session
  • 10. Januar 2021 ab 11 Uhr Check-Out

Dazwischen haben wir sowohl gemeinsames Programm als auch Zeit für euch als Paar – für euch allein oder gemeinsam mit anderen Paaren – ganz wie ihr wollt. Diese Zeit steht zu eurer freien Verfügung, aber ihr werdet viel Redestoff haben – egal ob beim Bummeln, bei lecker Kaffee oder Ostfriesentee oder in der Saunalandschaft der Therme.

Wir lieben Kinder! Aber dieses Wochenende soll exklusiv für euch sein! Bitte gönnt euren Kindern ein paar Tage Abenteuerurlaub bei Oma, Opa, Nachbarn oder Freunden – und euch eine entspannte Zeit als Paar.

Bei Babys ist das natürlich etwas anderes. Sie sind herzlich willkommen. Ihr könnt selber am Besten einschätzen, ob das mit eurem kleinen Sonnenschein klappt.

Wir wissen, dass in den meisten Bundesländern in diesen Tagen bereits wieder Schule und Kita anfangen. Terminlich ließ sich das leider nicht anders legen. Uns geht es genauso. Aber Eltern sind Weltmeister im Organisieren – vielleicht kriegt ihr es trotzdem hin!

Wir freuen uns auf euch! Zur Planung eurer individuellen Anreise hier ein paar Tipps:

Auto

Die Fähre fährt ab Norddeich, ins Navi gebt ihr Norddeich Mole ein. Das Auto könnt ihr auf dem Fährparkplatz auf dem Festland sicher abstellen. Das Auto auf die Insel zu nehmen ist zwar möglich, aber es ist teuer und lohnt sich nur, wenn ihr mega Gepäck, Fahrräder, Strandspiele und tausend Kinderklamotten dabei habt. Das wird kaum der Fall sein. Und das Parken direkt am Haus ist sowieso nicht möglich. Also: Genießt die Insel auf euren Füßen!

Zug

Mit der Deutschen Bahn könnt ihr bequem mit dem IC bis zum Fähranleger fahren. Auch hier heißt der Bahnhof Norddeich Mole. Vom Zug zur Fähre sind es nur wenige Schritte.

Fähre

Die Fähre fährt regelmäßig ab Norddeich und zurück. Die genauen Zeiten sind tidenabhängig, kurz vorher könnt ihr den Fahrplan auf der Seite der Reederei Frisia einsehen. Das Ticket könnt ihr direkt vor Ort am Automaten oder am Schalter erwerben. Es gilt für die Hin- und Rückfahrt.

Auf der Insel

Das Haus am Weststrand erreicht ihr vom Hafen über die Uferpromenade in 20 Gehminuten (einfach immer am Meer entlang). Es fährt auch eine Buslinie zur Haltestelle Am Weststrand, falls es in Strömen regnet und ihr regenscheue Landratten seid.

Während unserer Zeit zusammen werden wir uns vor allem zu Fuß über die Insel bewegen. Das kleine Städtchen ist in 5 Gehminuten vom Haus aus erreichbar, ebenso die Therme. Es gibt aber auch zahlreiche Fahrradverleihe, die euch für einen schmalen Euro Drahtesel ausleihen.